JULI 2013, 4. JAHRGANG, HEFT 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

INHALT:

 

GERD DEMBOWSKI: In der Falle in Cairo (Erzählung)

SUSANN KLOSSEK: Von Drogen und anderen Gerätschaften (Erzählung)

MARKUS PREM: Zeitlos, Goldrand (Gedichte)

JAZRA KHALEED: Ellenische Republik (Gedicht)

WERNER SCHNEIDEWIND: Nachts (Gedicht)

LÜTFIYE GÜZEL: Der Zahn (Gedicht)

MICHAEL ZOCH: Ganz Hübsch Irgendwie, Mit Rollenden Augen, Im Toten Winkel (Gedichte)

CARL WEISSNER: Das Anti-Environment der Cut-Up Autoren (Vorwort)

FRANZ DOBLER: Die Piratin (Erzählung)

MAIK GERECKE: Ein neues Leben (Erzählung)

FLORIAN GÜNTHER: Frühabendlicher Plausch zweier Trunkenbolde auf einer Parkbank ganz hier in der Nähe (Gedicht)

AMEISE: Sondersprecher mit Babette (Erzählung)

FLORIAN VETSCH: Der Pöstler (Routine)

ERIC AHRENS: Wichtiger als die Apotheke (Interview)

 

HANSGERT LAMBERS: Die Bilder des Mongolen (Nachruf) 

Statements hierzu:

HERMANN PETER PIWITT

MICHAEL HILLEN

GERHARD KÖPF

DAGMAR WECK

MATTHIAS MERKELBACH

MAXIMILIAN ZANDER

PETER STIEFEL

FLORIAN GÜNTHER

 

A. W. BERGMANN:Schmeißtdie Scheiße wieder auf den Boden! (Aufruf)

JERK GÖTTERWIND: 40 Grad im Schatten (Gedicht)

MICHAEL HILLEN: Trauriges Glück (Gedicht)

MARCUS MOHR: Ein Teil geht mit (Gedicht)

URS BÖKE: Höhere Mathematik (Gedicht)

JOHANNES WITEK: Kleine Stillehre in völliger Bedeutungslosigkeit,

Doing Things, Going Places (Gedichte)

ERIK STEFFEN: Eberhard Hellwig (Nachruf)

GERD ADLOFF: Ohne Titel (Gedicht)

MARVIN CHLADA IM GESPRÄCH MIT FLORIAN GÜNTHER: Reisen Ohne Wegzumüssen (Interview-Fortsetzung)

HUGO VELARDE: Ambivalenzen aus dem Souterrian des 20. Jahrhunderts (Buchbesprechung)

LÜTFIYE GÜZEL: Ein Schiff wird kommen (Gedicht)

FLORIAN GÜNTHER: Gucken was bleibt (Buchbesprechung)

THOMAS MEYER-FALK: Briefe aus dem Knast (Kolumne)

 

FLORIAN GÜNTHER: Fotografien