FLORIAN GÜNTHER SCHREIBT MIT EINER WUCHT, ALS BESTÜNDE NOCH HOFFNUNG. Rolling Stone

Unter Philosophen

 

 

Wir saßen vor dem

Blumengeschäft

am S-Bahnhof. Die

Flasche ging

von Hand zu Hand,

und ab und an

erklang das leise

Klimpern einer Münze.

 

Scheint n guter Tag

zu werden, sagten

meine Freunde

von der Straße. Was

machst du n heut

noch so?

 

Mal sehn, sagte ich.

Vielleicht such

ich mir n Job, oder

ne Frau, oder sonstwas.

 

Ihr Gelächter

verfolgte mich noch

hundert Meter weiter.

 

 

Aus: 11 Uhr morgens, Berlin 2007